6. Januar 2006

Es kann nur einen geben

Also, der Blog ist tot, es lebe der Blog! Ich habe den anderen folgerichtig gelöscht, womit dieser der einzige existierende Frau-Feli-Blog ist, und auch noch in rosa! Ich bin ja begeistert von diesem Himbeer- Kuchenfüllungs- Farbton. In diesem Sinne mache ich gleich mal den ambitionierten Versuch, hier ein Foto von einem (allerdings Preiselbeer-) Törtchen , mit dem ich auch bereits für meinen Geburtstag geworben habe, hochzuladen. Das Foto habe ich übrigens nicht selbst gemacht, sondern oben genannter Mensch mit seinem Handy (was die so alles können, diese Handys).
Lieber geneigter Leser, wie Du bereits festgestellt haben magst, habe ich eine Schwäche für Schachtelsätze, also wappne Dich!

Kommentare:

  1. So, beste aller Frau Felis, jetzt kriegste dann doch auch mal noch einen Kommentar in dein Blögchen. Ich hab mich grad nochmal aufgeregt, hab meine Sternzeichen-Story grad in meinen Blog geschrieben, ohne auch nur ein böses Wort a la "den haben sie wohl ins Gehirn geschissen" (ähm *umschau* sorry) zu verwenden. Nichtsdestotrotz der Wahnsinnn....

    Also, frohes Bloggieren in Zukunft, ich werde mich rege beteiligen mit diversem Kommentar-Senf.

    Aloha und Hullahupp! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese mal rein...

    Und wo soll ich anfangen?

    Am Anfang, liegt ja nahe.

    Ist lang her, der Anfang, über acht Jahre.

    AntwortenLöschen

Fragen, Antworten, Schokolade bitte hier abgeben: