8. März 2006

Neulich in Friedrichshain

Manchmal bin ich auch in anderen Stadtteilen. Friedrichshain zum Beispiel. Dort teilte die örtliche Antifa auf einer Hauswand mit:

Nazi' s raus!

Na ja. Der gute Wille zählt. Dass die Punks von heute nicht mehr das sind was sie mal waren, wissen wir ja schon spätestens seit dem letzten Eintrag. Oder seit es Leute gibt, die einerseits Punk zu sein scheinen und andererseits Nazi. Sagt Frau Feli.

Kommentare:

  1. Ach wat. Sei mal nich so. Is wenigstens noch politisch. Bin gerade in San Francisco, da sind sogar die Punks inzwischen nur noch auf dem Allet-Scheiße-Trip. Habe gerade heute Abend einen auf der Straße gesehen, der hatte ein Schild: "Why lying, I want money to get a beer."

    AntwortenLöschen
  2. Oh je!*Lach* Jetzt hab ich auch gleich noch meinen unangenehmen Schreibfehler beseitigt- wie peinlich. :) Aber diese Apostrophiermanie hat mich zum Glück noch nicht ergriffen..

    AntwortenLöschen

Fragen, Antworten, Schokolade bitte hier abgeben: