16. Juli 2007

Kuchen für Schokoholics

Jetzt gibts endlich mal wieder ein Rezept, und auch ein sehr hitverdächtiges. Diesen Schokoladenkuchen habe einerseits meiner überaus liebenswerten und geliebten Cousine zu verdanken, welcher bei ihr als "schnellster Schokoladenkuchen der Welt" firmiert- was ich noch nicht mal nachvollziehen kann, da man geduldig den Topf mit der schmelzenden Schokolade bewachen muß. Und schließlich habe ich andererseits meiner Tante die erweiterte und etwas aufgemöbelte Version dieses Rezepts zu verdanken, die ich dann wiederum verändert habe. Hier also mein endgültiges Schokoladenkuchenrezept, vielfach erprobt und garantiert lecker:

-- schmeckt so ähnlich wie Brownies, aber nicht so trocken und die Konsistenz ist lockerer--

200 gr Lieblings- Zartbitterschokolade, mind. 70% Kakaoanteil
200 gr Butter
200 gr Zucker
200 gr gemahlene Mandeln
(auch lecker: 100g Mandeln mit 100g Kokosflocken mischen)
1/2 Päck. Backpulver
1 Päck. Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier
etw. Mehl
wer mag:
3 Eßl. Rum (ich Flensburger Schnapsnase..) und
noch etw. zusätzliches Mehl

Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Zucker, Mandeln, Backpulver, Vanillezucker, Salz und zum Schluß die Eier unterrühren. Evtl.
2- 3 Eßl. Mehl unterrühren, falls der Teig zu flüssig sein sollte. Teig in eine 26- cm- Springform füllen und bei 160°C (vorgeheizt), Umluft 140°C oder Gas Stufe 2 40 Min. backen. Nach dem Abkühlen sollte der Kuchen innen noch etwas klebrig sein. Wer mag, kann den Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Kommentare:

  1. backe backe kuchen. morgen back ich dieses rezept! mhhhhhh. ich meld mich dann, wies schmeckt.

    AntwortenLöschen
  2. mhhhh!!!!! also dieser kuchen ist superlecker. der war innert 10 minuten weg, trotz kerzenwachs on the top. den backe ich bald wieder.

    AntwortenLöschen
  3. Hi! Freut mich sehr ! Ich mag den soo gerne, gerade auch wegen dieser zuckrigen Kruste obendrauf,mmh. Hast Du mit Tom schön gefeiert? In den nächsten Tagen gibts auch eine Mail, ich bin grad bei meinem Dad zu Besuch und tanke Natur :)) (Siehe Fotoaccount) Euch alles Liebe und noch ein paar schöne Sonnentage

    AntwortenLöschen
  4. ja, das war ne suuuper party mit dem sing star karaokespiel, guitar hero und live musik mit biggles und leckeren torten eben! auf bald & geniess die natur hoch oben im norden. grüsse an deinen dad :-) alles liebe, katja

    AntwortenLöschen

Fragen, Antworten, Schokolade bitte hier abgeben: