3. November 2007

Bin ich ein Spielkind ?



Die wunderbare K. hat mir ein Link zum New Yorker Zoo ans Herz gelegt. Übrigens zu der Filiale (?! Wie nennt man das bei Zoos?) in der Bronx, also sozusagen das Neukölln von New York. Ich fühle mich schon rein emotional sehr verbunden. Obwohl ich normalerweise eigentlich eher zu sagen pflege, dass Neukölln die Bronx von Berlin ist. Bronx klingt irgendwie cooler.
Na, und die haben auf ihrer Website ein tolles Spielzeug installiert "Build your wild self"...(oha!)
und da kann man sich selber als Zootier nachbauen. Superspaßig, genau mein Ding um ein bisschen den Nachmittag zu verdallern. Und ich wollte schon immer "red river hog ears" haben, mit "long white tassels", die "fluff out as a defense mechanism to make you look bigger and intimidate 
predators". Sehr praktisch. Unterstützen die Selbstverteidigung und sehen doch knuffig und fluffig aus. So was braucht man in Berlin. Und ich habe ja eine große Schwäche für Dinge, seien 
es Kunstwerke oder Websites oder beides, wo man interaktiv dran herumbasteln kann und dann
kommt irgendwas lustiges bei raus. Toll.  

Jetzt muß ich mich nur an den Gedanken gewöhnen, ohne diese schicken Zebra-Beine rumlaufen zu müssen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen, Antworten, Schokolade bitte hier abgeben: